Jahreshauptversammlung der Schwimmabteilung des TuS Sundern

  • Verfasst am: 5.02.2018
  • Von: Niklas

Als Einstimmung auf die Jahreshauptversammlung der Schwimmabteilung des TuS Sundern wanderten ca. 60 aktive Schwimmer, Eltern, Geschwister und Trainer von Allendorf Richtung Stockum. Nach der anstrengenden Berg- und Talwanderung kehrten die Wanderer in den Gasthof Klöckener ein. 

Zu Beginn der Jahreshauptversammlung begrüßte Abteilungsleiterin Petra Frieling alle Anwesenden und bedankte sich bei dem Orga-Team für die Organisation der Wanderung und des Picknicks mit Kuchen und Kaffee. Außerdem folgte ein Dank an alle Helfer, Gönner und Freunde der Schwimmabteilung, ohne die viele Aktionen nicht möglich wären. Auch der Abteilungsleiter des Haupt-TuS, Stefan Voss, begrüßte an dieser Stelle alle Anwesenden.
Petra Frieling ließ an dieser Stelle noch einmal das Jahr 2017 Revue passieren und berichtete über die vielen Aktionen der Schwimmabteilung. Hier sind z.B. das Trainingslager, die Stadtmeisterschaften, das Herbstschwimmfest und die vielen Wettkämpfe zu nennen.
Der Bericht des sportlichen Leiters Thomas Hanke beinhaltete die geschwommenen Kilometer der einzelnen Mannschaften, die Platzierungen bei einigen wichtigen Wettkämpfen auf Kreis- und Landesebene und eine Vorschau auf 2018.
Auch der Breitensport war in 2017 wieder sehr aktiv. Aufgrund der hohen Anzahl der Kinder im Bereich des Breitensports wurde das System 2017 auf Kurse umgestellt, um hier besser mit den Kindern arbeiten zu können. Hierdurch konnten die Schwimmer deutlich besser gefördert werden. Aktuell sind 13 Übungsleiter im Einsatz, es würden aber dringend mehr benötigt. Der Bereich der Aquafitness läuft sehr gut, die Kurse sind überwiegend ausgebucht. Durch die Fortbildung der Kursleiterin Lisa Hüttemeister sind die Teilnehmer jetzt in der Lage, den Kurs bei den Krankenkassen anzurechnen.Kassiererin Heike Lehnert gab einen Bericht über die Kassenlage. Dieser wurde von den Kassenprüfern bestätigt. Auch in 2018 wird hier weiter Heike Melcher als Kassenprüferin tätig bleiben, neu ist hier Kirsten Volmari. Danach wurde der Vorstand entlastet

 
Im Vorstand standen in diesem Jahr folgende Neuwahlen an:
- Heike Lehnert wird als Kassiererin wiedergewählt.
- Heinz Plass wird neuer zweiter Vorsitzender.
- Lisa Hüttemeister überstützt das Orga Team als Fachwart.
Bei der Jahresabschlussaktion der aktiven Schwimmer wurde bereits ein neues Jugendkomitee gewählt. Dieses besteht aus: Viktora Plebs, Hannah Steven und Linus Sauer.

 

Im Anschluss folgte die Ehrung des Trainingsfleißes. Hier konnten sich aus der ersten Mannschaft Johanna Pöhler, Johanna Schulte, Jakob Gerke, Anja Jedrysiak und Jessica Plass über einen Pokal freuen. In der zweiten Mannschaft wurden Luca Hartmann, Jason Alphons und Florentine Hopf geehrt.

 
Andreas Lux konnte in diesem Jahr 35 Sportabzeichen verleihen. Außerdem berichtete er über die Aktion „NRW kann schwimmen“. Hier werden in den Herbstferien Kurse gegeben, um Kindern die Möglichkeit gegeben, schwimmen zu lernen, die sonst hier vielleicht keinen Zugang haben.
Petra Frieling gab an dieser Stelle noch eine Vorausschau auf 2018. Auch hier sind wieder viele Wettkämpfe geplant. Außerdem ist der TuS Sundern in 2018 Ausrichter der Kreismeisterschaften.
Anschließend gab es noch leckeres Essen und gute Gespräche.