TuS Sundern Schwimmer starten in Gelsenkirchen

  • Verfasst am: 7.10.2018
  • Von: Niklas

Am 29. und 30. September 2018 starteten 13 Schwimmer der 1. Mannschaft des TuS Sundern beim Internationalen Sparkassen-Team-Cup in Gelsenkirchen. Dieser große internationale Wettkampf zieht sich über zwei Tage und konnte mit über 2.000 Starts aufwarten.

Den TuS-Schwimmern gelang es im Rahmen dieses Wettkampfs zwei Vereinsrekorde zu knacken: Hannah Stevens übernimmt den Vereinsrekord in 50 m Brust bei den 16-jährigen mit einer Zeit von 0:35,90. Luisa Frieling war hier ebenfalls über 50 m Brust sehr erfolgreich und übernimmt den Vereinsrekord der 12-jährigen mit einer Zeit von 0:38,71. Beide Schwimmerinnen waren über diese Leistung sehr stolz.
Mit einer Medaille im Gepäck konnten folgende Schwimmer nach Hause fahren:
Luisa Frieling (1x Gold, 1x Silber, 1x Bronze), Linus Sauer (1x Gold, 1x Silber, 1x Bronze), Hannah Stevens (1x Gold, 1x Silber, 1x Bronze), Tom Schültke (2x Silber) und Jessica Plass (1x Silber).
In die Urkundenränge bis Platz 6 schwammen außerdem zusätzlich: Luisa Frieling, Antonia Pöhler, Linus Sauer, Tom Schültke, Hannah Stevens und Victoria Plebs.
Nach zwei langen Tagen in Gelsenkirchen konnten die Schwimmer und die Trainerin zufrieden mit ihren Leistungen wieder nach Hause fahren.