Kleinkindschwimmen

Säuglinge und Kleinkinder lieben von Natur aus Wasser. Es ist das Element, in dem sie die ersten neun Monate ihres Lebens verbringen. Viele Bewegungen, die an Land noch nicht möglich sind oder ziellos bleiben, werden erst in der Schwerelosigkeit des Wassers möglich. Frühe Bewegung im Wasser fördert die körperliche gesunde Verfassung der Kinder und deren motorische Aktivität. Sie regt die Kinder freudig zur Bewegung an und lässt sie in der Gruppe soziales Verhalten einüben. Das Kleinkindschwimmen ermöglicht Kindern, sich gemeinsam mit ihren Eltern körpernah und intensiv zu bewegen und das körper- sinnes- und bewegungsstimulierende Wasser gemeinsam zu erleben und zu entdecken. 

 

  

 

Ziele des Kleinkindschwimmens:

• Freude und Spaß am Wasser entwickeln, Angst bewältigen
• Förderung der Wahrnehmung / Anregung aller Sinnesorgane
• Anregung zu neuen Bewegungs- und Spielmöglichkeiten
• körperliche, motorische, geistige und seelische Entwicklung der Kinder positiv beeinflussen
• Intensivierung der Eltern-/Kindkontakte
• Knüpfen erster sozialer Kontakte zu anderen Kleinkindern und deren Eltern

Die Schwimmabteilung des TuS Sundern bietet regelmäßig laufende Kurse außerhalb der Schulferien(NRW) an. Nähere Informationen und Anmeldung unter folgender Adresse.

 

Infos und Anmeldungen:

TuS Sundern, Abt. Schwimmen
Pamela Börger
Tel.:02933 / 1832